bolt-service-webseitenerstellung-und-aufbau  Ab sofort biete ich nur noch den Bolt CMS Service hier und woanders an bolt service webseitenerstellung und aufbau

Ab sofort biete ich nur noch den Bolt CMS Service hier und woanders an

Hallo lieber Blog-Leser und Bolt CMS Nutzer! In diesem Post werde ich mich kurz zu meinem neuen Bolt CMS Service äussern. Den Bolt Service rief ich ins Leben, weil ich selbst mit diesem OpenSource CMS sehr gerne agiere und möchte auch den anderen Menschen sowie Webnutzern helfen, aus ihren Bolt Webseiten mehr zu machen.

Der Bolt Service ist vor Wochen angelaufen und erste Kunden hatte ich da schon vor dem Service-Start, da jemand sich an mich auf dem Hauptblog Internetblogger.de wandte. Es war so gewollt wahrscheinlich, denn dieser Jemand ist nun mein Bolt Partner und zugleich Bolt Kunde.

Wozu noch alle CMS-Installationen anbieten?!

Das überlegte ich mir sehr gründlich und ich nehme Abstand von allen CMS-Installationen, die nicht Bolt CMS sind. Das kann nur auf Anfrage ausnahmsweise ermöglicht werden. Meine volle Konzentration liegt ab sofort nur beim Bolt Service und diesem genialen OpenSource CMS.

Bolt Service Webseite in Neu und auf neuer Domain

Hierzu habe ich die Domain unter https://boltcmsservice.de registriert und kann dort nun ab sofort potentielle Bolt Kunden gerne begrüssen. Diese Webseite wird stets betreut und wenn etwas Neues auf dem Bolt Markt sein sollte, seien es nur Bolt Updates, kann ich es im Blog verbloggen. Das wird eine Themen-Webseite nur zum Bolt Service sein.

Bolt CMS Shop für deine Bestellungen

Diesen kannst du gerne unter https://bloggertipps.eu/shop aufsuchen und dich darin bei Zeiten mal genauer umsehen. Wenn noch mehr Bolt Produkte in den Shop eingestellt werden sollen, werde ich es vornehmen. Bis dahin nur meine jetzige Produktpalette, die nur mit Bolt zu tun hat.

Es wird nicht sehr einfach sein, neue Bolt Kunden zu gewinnen, ist aber denkbar, denn wie oft sucht ein Webnutzer nach dem passenden CMS für sein Projekt. Eventuell lässt sich das mit Bolt realisieren, wenn man genug darüber gelesen hat. Aus diesem Grunde biete ich doch stets Hintergrund-Details zu diesem CMS an. Mehr Details und Informationen können ja keinesfalls schaden, denn die Kunden wollen sich informieren, bevor sie sich an mich wenden können. Das wird dann möglich sein.

Schaue dir bitte Bolt auch unter https://bolt.cm an und es gibt auch Verzeichnisse für Extensions oder Themes und so weiter. Auch gibt es eine international agierende Slack-Bolt-Community und ein Support-Forum, soweit ich mich entsinnen kann. Ich biete dir den stetigen Support an, falls du mein Kunde wirst.

Derzeit mache ich in jedem Falle weiterhin sehr aktiv Promotion für den jungen Bolt CMS Service und das geschieht nur innerhalb des eigenen Portfolios, ohne dass ich jemand anders damit nerven muss.

Nun, so viel dazu für diesen Moment und vielleicht riskierst du eine Bestellung meines Services. Eventuell hast du schon eine solche Bolt Page und sie muss nur noch aktualisiert werden. Bolt Updates ab 30 Euro kann ich dir auch jederzeit anbieten.

by Alexander Liebrecht

 

 

Leave A Reply